Manuel Wittmoser und sein Team verlängern!

Gute Nachricht für den FC: Trainer Manuel Wittmoser und sein gesamtes Team machen bis zum Ende der Saison 2019/2020 weiter. Am Wochenende haben auch Kotrainer Thomas „Mecki“ Meer, Torwarttrainer Jörg Fieselmann sowie die Betreuer Bettina und Thomas Leibhan und Matthias Regner zugesagt, im Team zu bleiben. Sehr erfreulich ist, dass auch Robert Wolbers, Trainer der in der laufenden Saison sehr gut spielenden zweiten Mannschaft, seinen Vertrag um ein Jahr verlängert hat.

Weiterlesen
Erste mit tollem Jahresabschluss

Unglaublich: Unsere Erste dreht das Spiel beim Tabellenletzten SV Lengerich-Handrup nach 0:2-Rückstand und gewinnt mit 4:2. Damit hat das Team von Manuel Wittmoser und Thomas Meer 32 Punkte aus 18 Spielen geholt und belegt zu Beginn der Winterpause den dritten Tabellenplatz!

Weiterlesen
Erste holt Punkt beim Tabellenersten

Ein verdientes 1:1 holte unsere Erste beim Tabellenführer SF Schwefingen und ist damit seit acht Spielen ungeschlagen.

Trainer Manuel Wittmoser hatte unser Team zunächst ziemlich defensiv eingestellt, um den spielerisch starken Schwefingern die Räume eng zu machen. Das gelang weitgehend, trotzdem hatte Schwefingen einige gute Chancen, die aber überhastet vergeben wurden. Auf der Gegenseite führte ein Konter in der 31. Minute zu einer Großchance für Michael Knieper, der aber in letzter Sekunde gestoppt wurde. Unsere Spieler forderten einen Elfmeter, der Schiedsrichter hatte aber kein Foul gesehen.

Weiterlesen
Erste mit leistungsgerechtem 0:0 in Rhede

Ein Kreisligaspiel auf mittlerem Niveau und mit relativ wenigen Torchancen sahen gut 100 Zuschauer, darunter mehr als 20 Lescheder, im Rheder Emspark-Stadion. In der ersten halben Stunde hatte der FC das Spiel gut im Griff und hätte schon nach acht Minuten in Führung gehen können. Michael Knieper hob den Ball über Rhedes Keeper, verfehlte aber knapp das Tor.

Weiterlesen
Erste holt 3:3 bei Fußballkrimi in Papenburg

Das war nichts für schwache Nerven! In einem Fußballkrimi besonderer Art holte unsere Erste einen Punkt bei Blau-Weiß Papenburg II.

Der FC erwischte einen Traumstart und führte durch drei wunderschöne Tore nach gut einer halben Stunde schon mit 3:0.

Weiterlesen