Lina Alsmeier: Der nächste Karriereschritt

Veröffentlicht von Webmaster am May 19 2020
Berichte ... >>

Die Experten überschlagen sich: Nachdem sie in den Ranglisten des deutschen Volleyballs als „Beste Annahmespielerin“ eingeordnet wurde, ist Lina vor kurzem von den Trainern der 1. Liga und von Fachjournalisten zur „Aufsteigerin der Saison“ gewählt worden.

Jetzt macht Lina den nächsten Karriereschritt. Nach vier Jahren wechselt die Nationalspielerin vom USC Münster zum Spitzenteam SSC Schwerin.

Der FC Leschede, besonders aber die Volleyballabteilung, in der Lina mit sieben Jahren mit dem Volleyballspielen anfing, ist stolz auf sie. 

Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg auf Deinem weiteren Weg, Lina!

Zuletzt geändert am: May 19 2020 um 17:20

Zurück zur Übersicht