Regionalliga: Enttäuschender Jahresabschluss der ersten Volleyballmannschaft

TV Eiche Horn Bremen II – FC 47 Leschede 3:1 (25:14; 13:25; 25:15, 25:21)

Am letzten Spieltag dieses Jahres ging es für die erste Volleyballmannschaft des FC 47 Leschede zum TV Eiche Horn Bremen, gegen den zum Start der Saison ein knapper Sieg eingefahren werden konnte. Zum Jahresabschluss sollten Punkte her, allerdings starteten die Volleyballerinnen bereits im ersten Satz völlig unter Wert. Eine schlechte Annahme und unwirksame Angriffsversuche von Seiten des FCL brachten den Gegner in Fahrt, sodass sie mit einem klaren 25:14 siegten.

Weiterlesen
Advent Advent, kein Lichtlein brennt – Sieg der ersten Volleyballmannschaft nach Lichtausfall

Tuspo Weende – FC 47 Leschede 2:3 (23:25, 28:26, 25:19, 22:25, 13:15)

 

Am Samstag stand für die erste Volleyballmannschaft die weiteste Auswärtsfahrt der Saison nach Göttingen zum Tuspo Weende an. Nach dem guten Spiel gegen den VC Osnabrück ging die Mannschaft hochmotiviert und mit Zuversicht ins Spiel, um an der Leistung vom vergangenen Wochenende anzuknüpfen.

Weiterlesen
Leschede ll verliert 3:0 in Westerstede

TSG Westerstede : FC 47 Leschede ll (25:13, 25:17, 25:14)

 

Am vergangen Samstag musste die Reserve des FC 47 Leschede zur TSG Westerstede.

Mit Blick auf die Tabelle war allen klar, heute muss gepunktet werden. Nach einer einstimmenden, motivierenden Rede von Trainerin Marita Löcken und Kapitän Laura Kelbel, gingen die Spielerinnen mit einem klaren Ziel aufs Spielfeld.

Doch leider zeigte sich schon bei den ersten Annahmen die Unsicherheit der Lescheder Mädels. Den Zuspielerinnen Jasmin Bültel und Lea Löcken gelang es nur mit viel Mühe die fehlerhaft angenommenen Bälle präzise zu den Angreifern zu spielen, sodass kein Druck aufgebaut werden konnte. Verdient ging der erste Satz mit 25:13 Punkten an die TSG Westerstede.

Weiterlesen
Regionalliga: Wichtiger 3:0 Erfolg der ersten Volleyballmannschaft

FC 47 Leschede – VC Osnabrück 3:0 (25:19; 25:23; 25:18)

 

Nach den beiden Auswärtsspielen, bei denen die erste Mannschaft des FC Leschede nur einen Punkt auf ihr Konto verbuchen konnte, war am vergangenen Samstag die Mannschaft des VC Osnabrück beim FCL zu Gast. Vor heimischer Kulisse mussten Punkte her, damit der Anschluss an das Mittelfeld der Tabelle gehalten wird.

Weiterlesen
Letztes Heimspiel des Jahres der ersten Volleyballmannschaft

Am kommenden Samstag um 20 Uhr empfängt die Regionalligamannschaft des FC 47 Leschede den VC Osnabrück in eigener Halle. Derzeit belegt das Team von Dieter Jansen und Jörg Alsmeier den Relegationsplatz (Platz 8). Die Lescheder Mädels wollen unbedingt punkten, um den Anschluss an das Tabellenmittelfeld nicht zu verlieren. Dies wird gegen die zuletzt immer stärker aufspielenden Osnabrückerinnen keine leichte Aufgabe. Daher hoffen die Lescheder Volleyballerinnen auf zahlreiche und lautstarke Unterstützung von der Tribüne.